Lagerregale

Entdecken Sie die verschiedenen Lagersysteme und Regalarten, sowie deren Anwendungsbereiche. Hier finden Sie genau das richtige Regal für ihre Lagerware und holen so das Maximum aus Ihrer Lagerorganisation heraus.

Fachbodenregal

Das Fachbodenregal eignet sich für die Lagerung von Stückgut oder Werkzeugen und kann noch durch weitere Böden optimiert werden. Die Fachhöhe sollte immer zu den Produkten passen.

KANBAN-Regal

Das KANBAN-Regal ist prädestiniert für Befestigungsmaterial wie Schrauben, Dübel oder einzeln verpackte Ware. Durch die schräggestellten Fachböden rutscht bei der Entnahme automatisch Ware nach.

Gitterkorbregal

Mit dem Gitterkorbregal lassen sich leichte und sperrige Schüttgüter optimal lagern und sind schnell zur Hand.

Kragarmregal

Das Kragarmregal eignet sich optimal für die Lagerung von leichten Gütern wie z.B. Profile, Stäbe und Rohre.

Langgutregal

Beim Langgutregal ist der Name Programm. Schienen, Hölzer oder auch Rohre können hier perfekt gelagert werden. Dabei nutzt es die Raumhöhe optimal aus.

Schüttgutregal

Schüttgutregale eignen sich gut zur Bevorratung von unverpackter Ware wie Fittinge, HT-Bögen oder Rohrschellen.

Reifenregal

Das Reifenregal sorgt für eine sichere und fachgerechte Lagerung von KfZ-Rädern und Reifen. Dabei ermöglicht das Regal eine platzsparende Lagerung und eine optimale Raumausnutzung.

Weitspannregal

Das Weitspannregal schafft eine große Lagerkapazität auf kleinem Raum und eignet sich speziell für schwere, sperrige und voluminöse Güter.

Palettenregal

Palettenregale eignen sich für Ware in großen Mengen sowie, sperrige oder sehr schwere Ware. Drei oder sogar vier Ebenen sind dabei sehr verbreitet.